Wettkampfsport

Für leistungssportlich ambitionierte Studierende bietet der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (ADH) jährlich in mehr als 30 Sportarten bundesweit über 50 Wettkampfveranstaltungen an.

Der Hochschulsport der Universität Rostock nimmt regelmäßig den Deutschen Hochschulsport Meisterschaften, den Hochschulsportpokal- Veranstaltungen und adh – Open teil. So starten Mannschaften in den jährlichen Rundenspielen in den beliebtesten Ballsportarten, werden Titelkämpfe in den klassischen Sportarten besucht, wie z. B. in der Leichtathletik, im Rudern oder im Judo und vertreten Teilnehmer die Farben der Rostocker Universität bei den adh – Open in verschiedenen Trendsportarten, wie Ju - Jutsu und Jazzdance.

Besondere Leistungen im Bereich Wettkampfsport werden gelegentlich durch eine Teilnahme an Europäischen Studenten Meisterschaften ( UEC ) oder an Internationalen studentischen Wettbewerben honoriert.

Darüber hinaus fördert der HSP die breite Palette wettkampfsportlicher Aktivitäten in der Region und organisiert universitätsinterne Wettkämpfe.

DHM Leichtathletik in der Halle

Frankfurt am Main,07.02.2018

(KM) Bereits am 07. Februar fanden in Frankfurt am Main die diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften in der Leichtathletik (Halle) statt. Mit Katharina Mattern war auch eine Starterin der Rostocker Universität erfolgreich dabei. Mehr...

Kanupolo-Turnier in Dessau

Dessau,17./18.02.2018

(JZ) Ein Rostocker Anfängerteam hat bei der zweiten Dessauer Wasserschlacht einen guten 13. Platz in einem durchaus stark besetzten Teilnehmerfeld von 16. Mannschaften belegt. Mehr...

Kuschelturnier in Clausthal-Zellerfeld

Clausthal,10./11.03.2018

(SW) Am 10. & 11. März fand in Clausthal-Zellerfeld das 18. Mal das Kanupoloturnier statt, ausgetragen von der dort ansässigen Technischen Universität und wieder mit Rostocker Beteiligung. Mehr...